Website durchsuchen

 
 

Die Schüler/innen der 3. HLW-Klassen verbrachten eine interessanten Tag in Sölden

Beim Besuch des Gourmet-Restaurant IceQ, welches sich auf über 3000 m befindet und durch den James Bond Film „Spectre“ weltbekannt wurde, erläuterte der Sommelier und Restaurantleiter Herr Schwarz die architektonischen Besonderheiten und Herausforderungen dieses Betriebes. Beispielsweise muss man bei der Zubereitung von Kaffee oder Tee in diesen Restaurant die Seehöhe beachten, da das Wasser bereits bei 83°C siedet. Wir bekamen eine Führung durch das À-la-carte Lokal und die Lounge und machten ein paar Fotos auf der Dachterrasse bei -18°C. Der nächste Programmpunkt war das neu eröffnete 007-Elements-Museum. Das Museum überzeugt durch seine modernste Ausstattung und Technik. Trotz eisiger Temperaturen und der nicht vorhandenen Heizung im Museum war es ein absolutes Highlight. Anschließend ging es wieder hinunter ins Tal und direkt in das Fünf-Sterne-Hotel „Das Central“. Nach einer kurzen Vorstellung des Betriebs und einen Einblick in die Berufswelt der Gastronomie, gab es eine Führung durch die Präsidentensuite, die Küche und das Restaurant. Der Tag bereitete interessante Einblicke in die Welt der gehobenen Gastronomie und in den Tourismusort Sölden.

Fotos: (c) HLW Landeck

HLW3 Soelden 0 HLW3 Soelden 0 HLW3 Soelden 0 HLW3 Soelden 0 HLW3 Soelden 0

Schulstandort

Handelsakademie & Handelsschule Landeck
Höhere Lehranstalt für wirtschaftl. Berufe Landeck

Standort HAK HAS HLW Landeck A-6500 Landeck | Kreuzgasse 9a

Telefon HAK HAS HLW Landeck T 050 902 832 | F 050 902 832 900

Email HAK HAS HLW Landeck

IMPRESSUM

               

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen