START

SCHULE

PERSONEN

HAK INFOS

HAK AUSBILDUNG

HAS INFOS

HAS AUSBILDUNG

SERVICES

Website durchsuchen

        Office 365   icon da bbs         

 
 

Die HLW Landeck verbrachte im Rahmen von "Wirtschaft erleben" einige Tage in der Steiermark

Probieren, studieren, Erfahrungen sammeln und die Sonne genießen hieß es beim dreitägigen Besuch der Steiermark der beiden vierten Klassen der HLW Landeck.

Am 24. April starteten die beiden vierten Klassen ihre "Wirtschaft-Erleben"-Fahrt in die Steiermark. Nach einer längeren Busfahrt stand der erste Besichtigungstermin bei der Firma Knapp am Programm. In der Führung lernten die Schüler/innen die Produktion und Funktionsweise von voll automatisierten Lagersystemen sowie die Unternehmensstrukturen dieses hoch innovativen und weltweit bekannten Betriebes kennen. Der zweite Tag begann mit dem Besuch der Firma Gölles. Ausgerüstet mit Probierlöffeln erhielten die Schüler einen Einblick in die Herstellung von qualitativ hochwertigen Essigen und Edelbränden bevor es an die Verkostung der Produkte ging. Highlight war bestimmt der Geschmack eines über 20 Jahre lang gereiften Balsamessigs, der alle durch seine Dickflüssigkeit und den intensiven Geschmack begeisterte.

Nach einem herrlichen Mittagessen am See unterhalb der Riegersburg ging es zur Nachspeise in die Zotter Schokolade-Manufaktur. Ein kurzer Film über die Fair-Trade Kakaobohnen aus Peru stimmte die Schülerinnen und Schüler auf den anschließenden Rundgang durch das Werk ein. Wieder ausgestattet mit kleinen Löffeln konnte der gesamte Produktionsprozess beobachtet werden und dem Naschen der süßen Köstlichkeit waren keine Grenzen gesteckt. Zum Abschluss des Tages stand noch das Weingut Krispl am Programm. Dieser Familienbetrieb verfügt nicht nur über eine eigene Weinproduktion, sondern auch über die größte Wollschweinzucht Österreichs. Ganz besonders begeistert waren die Schülerinnen und Schüler von der gewitzten Idee einen Wein und auch den Rückenspeck der Schweine in speziellen Vulkangestein Behältern reifen zu lassen. Diese regionalen Produkte überzeugten auch im Geschmack bei der anschließenden Verkostung. Die Heimfahrt wurde noch durch eine Besichtigungen der Bierbrauerei Murauer unterbrochen. Neben geschichtlichem gab es hier alle Informationen zur Herstellung des traditionsreichen Getränks aus Wasser, Gerste und Hopfen.

Nicht nur die interessanten Führungen machten diese mehrtägige Exkursion zu einem besonderen Erlebnis, sondern auch die gemeinsame Erkundung der Grazer Innenstadt, die gemütlichen Abendessen und die geselligen Busfahrten, bei denen gespielt, gesungen und geplaudert wurde. Gestärkt durch neue Erinnerungen und die tolle Gemeinschaft geht es nun auf zum Endspurt des heurigen Schuljahres.

Fotos: HLW Landeck

HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10 HLW Wirtschaft Steiermark 10

Schulstandort

Handelsakademie & Handelsschule Landeck
Höhere Lehranstalt für wirtschaftl. Berufe Landeck

Standort HAK HAS HLW Landeck A-6500 Landeck | Kreuzgasse 9a

Telefon HAK HAS HLW Landeck T 050 902 832 | F 050 902 832 900

Email HAK HAS HLW Landeck

IMPRESSUM

               

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen