Website durchsuchen

 
 

Die Welt auf meinem Teller

Die Marketinggruppe der HAK Landeck unter der Leitung von Mag. Prantner hat auch heuer wieder einen Videowettbewerb gewonnen. Die  Jury für den EAThink Video-Wettbewerb "Die Welt auf meinem Teller" hat den von Anna-Rosa Wallnöfer eingesandten Videoclip als einen der Siegerclips ausgewählt. Sie wird als Preis im März zu einer Reise nach Stockholm zur WWF Swedens' Earth Hour 2017 reisen.

the global goals webDer Video-Clip-Wettbewerb war eine Initiative von Südwind, WWF und der Schwedischen Botschaft Wien und fand als Aktion im Rahmen des europäischen Schulprojektes EAThink statt. EAThink ist ein europäisches Schulnetzwerk zu Globalem Lernen, bei dem das Thema Ernährung im Mittelpunkt steht. Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren waren aufgerufen, sich zuerst die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung anzusehen und dann zu überlegen, wie man ein oder mehrere Ziele mit dem Thema "Ernährung" verbinden kann. Als Ergebnis sollte eine Idee oder Botschaft herausgearbeitet werden, wobei der coolste Videoclip professionell geschnitten werden soll und 2017 in ganz Österreich zu sehen sein wird (Fernsehen, Kino, Videowalls).

"Wer heute an Hunger stirbt, wird ermordet." Dieses erschütternde und eindringliche Zitat stammt von Jean Ziegler, dem langjährigen UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung. Er setzt  sich als weltweiter Mahner für die Bekämpfung von extremer Armut und Hunger -  ein und spricht auch die strukturellen Ursachen des weltweiten Hungers an. Anna-Rosa Wallnöfer hat in ihrem Video ebenfalls Hunger und Armut als eine der Ursachen für die lebensgefährliche Flucht über das Mittelmeer herausgearbeitet. In dem Clip wird das Mittelmeer zur Suppe und ein Löffel daraus zu jenen 7 Promille des Bruttonationalprodukts der reichsten Staaten, welche nötig wären, um den Hunger auf der Welt und damit viele Fluchtursachen nachhaltig zu beseitigen. Diese Idde hat die Jury von Expertinnen und Experten überzeugt und der jungen Marketerin nun diese tolle Reise beschert.

links:

Südwind - Videobewerb

Foto: Celine Zangerl, HAK/HAS Landeck

Handelsakademie & Handelsschule Landeck
Höhere Lehranstalt für wirtschaftl. Berufe Landeck

Standort HAK HAS HLW Landeck A-6500 Landeck | Kreuzgasse 9a

Telefon HAK HAS HLW Landeck T 050 902 832 | F 050 902 832 900

Email HAK HAS HLW Landeck

IMPRESSUM