Website durchsuchen

 
 

HAK LANDECK  -  Handelsakademie Landeck

Bildung ist deine Zukunft ... Allgemeine Infos zum Schultyp HAK

Ab dem Schuljahr 2014/15 wird an allen Handelsakademien in Österreich ein neuer Lehrplan eingeführt. Neben vielen neuen Elementen, die Rücksicht auf die gesellschaftlichen und beruflichen Veränderungen in unserer Welt nehmen, ist auch ein verpflichtendes Praktikum im Ausmaß von 8 Wochen vorgesehen.

Die Handelsakademie ist ein fünfjähriger Bildungsgang und dient der Erwerbung höherer kaufmännischer Bildung für alle Zweige der Wirtschaft. Im Rahmen der Ausbildung an einer Handelsakademie wird in integrierter Form der Aufbau von Allgemeinbildung und wirtschaflticher Bildung angestrebt. Die Ausbildung an der Handelsakademie wird durch die Reife- und Diplomprüfung abgeschlossen, führt zur Universitätsreife und befähigt zur Ausübung eines gehobenen Berufes auf kaufmännischem und sonstigem wirtschaftlichen Gebiet.

Die Ausbildung orientiert sich gleichermaßen an den nationalen und europäischen Zielen der Beschäftigungsfähigkeit (employability) und der Studierfähigkeit (studibility). Von zentraler Bedeutung ist eine umfassende Entrepreneurship Education, die die Schülerinnen und Schüler befähigt als Unternehmerin und Unternehmer, Arbeitnehmerin und Arbeitnehmer, Konsumentin und Konsument aktiv und verantwortungsbewusst zu agieren und damit Wirtschaft und Gesellschaft mit zu gestalten.

Die Handelsakademie ist eine Schulform im Bereich der BHS (Berufsbildende Höhere Schulen) in Österreich. Dieses österreichische Erfolgsmodell "BHS" bringt für viele Bildungsexperten europaweit eine herausragende Stellung in der Ausbildung von jungen Menschen mit sich. Damit ist gewährleistet, dass viele Jugendliche nach Abschluss der Schule gleichzeitig eine Berufsausbildung erworben haben. 80 % der jungen Menschen in Österreich befinden sich in diesem Ausbildungssystem und 2/3 aller Maturaten/innen kommen aus der BHS. Die europaweit niedrigste Jugend-Arbeitslosenquote führen die Experten auf das ausgezeichnete Bildungssystem der BHS zurück.

Neben der Vermittlung von Allgemeinwissen und von fachspezifischen Fähigkeiten und Fertigkeiten sind wir bemüht, unsere Schülerinnen und Schüler auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

Zusätzliche Angebote wie Rhetorikkurse, Seminare und Vorträge zu verschiedenen Themen, Exkursionen, Fremdsprachen-Begabtenförderung, Theaterbesuche, Computerführerschein, Sprachwochen in Italien, Frankreich und Spanien, Sportveranstaltungen – um nur einige zu nennen – sollen zu einem interessanten und reichhaltigen Schulleben beitragen.

Die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen (Selbstständigkeit, Kritikfähigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktbewältigung, u.ä.), die Hinführung zu sozialer Kompetenz sowie die Erweckung der Bereitschaft zu lebenslangem Lernen sind Eckpunkte unseres schulischen Lebens.

Neueste Erkenntnisse der Pädagogik und Didaktik, verbunden mit bewährten "Unterrichtsmethoden", unterstützen den Unterrichtsprozess.

Die HAK Landeck wird 2-zügig (zwei Paralellklassen) geführt und dauert 5 Jahre. Aufgrund vieler Wünsche von Seiten der SchülerInnen bzw.  Eltern und neuer Entwicklungen am Arbeitsmarkt hat sich der SGA (Schulgemeinschaftsausschuss mit je drei Schüler-, Eltern- und Lehrervertreter) unserer Schule dazu entschlossen, den Schülern zusätzlich eine spezialisierte Ausbildungs- und Auswahlmöglichkeit zu bieten. Diese bewährte Wahlmöglichkeit wird auch mit dem neuen HAK-Lehrplan 2014, der für die ersten Jahrgänge ab dem Schuljahr 2014/15 gilt, fortgeführt.

Zwei verschiedene HAK-Typen bzw. der Ausbildung stehen zur Auswahl:

Bereits ab der ersten Klasse entscheiden sich die HAK-SchülerInnen entweder für die HAK für Management und Fremdsprachen, oder die HAK für Kommunikation und Medieninformatik (KOMMIT.HAK)

In der HAK für Management und Fremdsprachen können sich die Schüler/innen ab dem dritten Jahrgang für eine erweiterte Ausbildung in den folgenden Ausbildungsschwerpunkten (ASP) entscheiden:


Chancen und Berechtigungen

Verschiedene Berechtigungen und Chancen, die mit dem Abschluss der HAK verbunden sind, sehen Sie unter dem Berechtigungen HAK

Foto: (c) A.Raths / shutterstock

Handelsakademie & Handelsschule Landeck
Höhere Lehranstalt für wirtschaftl. Berufe Landeck

Standort HAK HAS HLW Landeck A-6500 Landeck | Kreuzgasse 9a

Telefon HAK HAS HLW Landeck T 050 902 832 | F 050 902 832 900

Email HAK HAS HLW Landeck

IMPRESSUM