Website durchsuchen

 
 

HAK LANDECK - HAK für "Management und Fremdsprachen" 

3 verschiedene Schwerpunkte für deine Interessen ...

Ab dem Schuljahr 2014/15 wurde an allen Handelsakademien in Österreich ein neuer Lehrplan eingeführt. Neben vielen neuen Elementen, die Rücksicht auf die gesellschaftlichen und beruflichen Veränderungen in unserer Welt nehmen, ist auch ein verpflichtendes Wirtschafts-Praktikum im Ausmaß von 8 Wochen vorgesehen.

HAK sprachenhak-12


Wir bieten Bildung und Ausbildung in "einem Stück". In fünf Jahren zur Matura und gleichzeitig eine wirtschaftliche Berufsausbildung (inkl. der Unternehmerprüfung)

  • Eine Allgemeinbildung als Basis, kombiniert mit mehrsprachiger und moderner Wirtschafts- und Berufsausbildung.
  • Umfassende Ausbildung in Wirtschaftsinformatik und ein berufliches Pflichtpraktikum machen fit für den erfolgreichen Berufseinstieg.
  • Stärkung der Sozialkompetenz durch Persönlichkeitsbildung
  • Berechtigung für das Studium an Universitäten und Fachhochschulen im In- und Ausland
  • Drei Möglichkeiten einer Spezialisierung durch Ausbildungsschwerpunkte

 

HAK sprachenhak-10

Weitere Informationen zur HAK für "Management und Fremdsprachen":


In der HAK für Management und Fremdsprachen bieten wir die Möglichkeit zur Spezialisierung durch die Wahl von Schwerpunkten.

Ab dem 3. Jahrgang können sich die Schüler/innen für einen der folgenden Ausbildungs-Schwerpunkte (ASP) entscheiden:

Stundentafeln der HAK für "Management und Fremdsprache" ...
mit Schwerpunkt "FIRI" ab der 3. Klasse ]
mit Schwerpunkt "MARKETING" ab der 3. Klasse ]
mit Schwerpunkt "SPRACHEN" ab der 3. Klasse ]

 

FIRI-HAK
ASP "Finanz- und Risikomanagement"

 
MARKETING-HAK
ASP "Kommunikationsmanagement und Marketing"


SPRACHEN-HAK
ASP "Fremdsprache(n) und Kultur mit Spanisch"

Der Unterrichtsgegenstand "Finanz- und Risikomanagement" ist eng verknüpft mit den Unterrichtsgegenständen "Betriebswirtschaft", "Unternehmensrechnung", Business Training", "Projektmanagement , Übungsfirma und Case Studies". Der Lehrplan für dieses Fach wurde in enger Kooperation mit der Wirtschaftskammer ausgearbeitet und wird deshalb auch mit Know-How, Unterlagen, Vortragenden, u.a.m. laufend betreut und damit der Unterricht praxisgerecht unterstützt.

Dieser Ausbildungszweig bildet die Grundlage für den Erwerb des FIRI-Zertifikates nach den Prüfungsrichtlinien der Sparte Bank und Versicherung der Wirtschaftskammer. Die FIRI-Zertifikatsprüfung wid am Ende der Ausbildungszeit von externen Prüfern auf freiwilligen Wunsch der Schüler/innen abgenommen. Die Organisation und Durchführung der Prüfung wird von der Wirtschaftskammer übernommen.

Im Ausbildungsschwerpunkt "Kommunikationsmanagement und Marketing" erwerben die Schüler/innen Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation und Marketing, die für die künftige Arbeit im dynamischen Umfeld der Unternehmenskommunikation, des Marketings und der Werbung dringend benötigt werden.

Die Ausbildung vermittelt Kompetenzen, die für eine berufliche Tätigkeit in den Bereichen Marktforschung, Marktstrategien, Kommunikation mit den Kunden, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Werbung eine wichtige Basis darstellen.

Im Ausbildungsschwerpunkt "Sprachen-HAK" erlernen die Schüler/innen eine 3. lebende Fremdsprache (Spanisch). Sie erwerben neben der Fremdsprache auch Kenntnisse über die Kultur, die Menschen und die Besonderheiten dieser Länder. 

"Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet." Nach diesem Motto des Schriftstellers Frank Harris bieten wir die Möglichkeit eine dritte lebende Fremdsprache zu erlernen. Im Rahmen eines Freigegenstandes kann auch eine 4. lebende Fremdsprache "Russisch" angeboten werden.

Stundentafel der "FIRI-HAK"  Stundentafel der  "MARKETING-HAK" Stundentafel de "SPRACHEN-HAK"

 

Das Ziel dieser Ausbildung:

  • Eine vielfältige und vertiefte sprachliche Ausbildung, um den Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt gerecht zu werden.
    Großes Gewicht wird in allen Sprachen neben der Allgemeinen Kommunikationsfähigkeit auf die Wirtschaftssprache gelegt.

Die Inhalte:

  • Neben Englisch und Italienisch bzw. Französisch (diese Sprachen werden auch in der IT-HAK angeboten) wird in der Sprachen-HAK ab der 3. Klasse Spanisch als dritte lebende Fremdsprache verpflichtend unterrichtet.
  • Darüberhinaus wird im in diesem Sprachenzweig Englisch und Italienisch/Französisch in die Übungsfirma integriert, dh, es wird dort theoretisch Erlerntes praktisch geübt, wobei auf das Telefonieren in der Fremdsprache besonderer Wert gelegt wird.
  • Nach Möglichkeit ist auch geplant, allgemeinbildende Fächer (Geografie, Geschichte etc) in einer Fremdsprache zu unterrichten.

 

Zusätzliche Angebote der HAK in den Sprachen:

Zu diesen Zusatzkursen bzw. Angeboten haben alle SchülerInnen der HAK/HAS Zugang, wobei sie teilweise vor allem für SchülerInnen der Sprachen-HAK interessant und empfehlenswert sind.

  1. Fremdsprachliche Kommunikation – Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  2. BEC - Zertifikat der Cambrigde University (BEC – Business English Certificate) 
  3. DELF - Zertifikat in der Französischen Sprache
  4. PLIDA - Zertifikat in der Italienischen Sprache
  5. Sprachreisen/Schüleraustausch in der 3. und 5. HAK nach Italien, Frankreich und Spanien
  6. Englisch-Spachwoche in der HAS mit dem British Council 
  7. Sprachasstistenten (Native Speakers)
  8. Freifächer zur vertieften Kommunikation in den Fremdsprachen

 

Neben dieser HAK für Management und Fremdsprachen besteht auch die Möglichkeit ab der ersten Klasse die HAK für Kommunikation und Medieninformatik zu besuchen.
 

Chancen und Berechtigungen

Verschiedene Berechtigungen und Chancen, die mit dem Abschluss der HAK verbunden sind, sehen Sie unter dem Punkt Berechtigungen HAK

 

Foto: (c) Manuel Pale, HAK/HAS Landeck

Anmerkung: Wie bei allen Schwerpunkten muss die Eröffnungszahl  bei der Anmeldung von Schüler/innen erreicht werden.

Handelsakademie & Handelsschule Landeck
Höhere Lehranstalt für wirtschaftl. Berufe Landeck

Standort HAK HAS HLW Landeck A-6500 Landeck | Kreuzgasse 9a

Telefon HAK HAS HLW Landeck T 050 902 832 | F 050 902 832 900

Email HAK HAS HLW Landeck

IMPRESSUM